Journal08052018

Sitzungstag. Da sind viele Dokumente zu unterschreiben. Jedes Mal setze ich zum Datum an und denke: der 8. Mai.
Der 8. Mai. Der Tag des langersehnten Ende des zweiten Weltkriegs. Der Untergang des faschistischen Reiches der Größenwahnsinnigen.

Geschichte wiederholt sich, heißt es manchmal. Sie wiederholt sich und bleibt trotzdem nicht gleich. Es ist gruslig daran zu denken, dass wir in siebzig Jahren nicht weitergekommen sind. Die dunkle Saat geht in der Finsternis auf.

Es sind schon wieder viel zu viele. Zu viele ohne Moral. Zu viel Grausamkeit.

Comments (1)

wildgansMai 10th, 2018 at 14:44

wie recht du hast. leider.

Leave a comment

Your comment

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.