WikiLeaks und keine Ende

Es ist kaum möglich alle Informationen rund um Wikileaks aufzunehmen und sie zu bewerten.
Weil die Links auf Rivva so flüchtig sind, stelle ich die heutigen Schlagzeilen hier zusammen.

KenFm über Wiki Leaks

Warum ist Wikileaks kein Trending Topic bei Twitter?

zurPolitik.com — Okay, das ist etwas lächerlich. Kürzlich schrieb ich über die Idee, dass Twitter aktiv daran arbeitet, Wikileaks aus den Trending Topics zu halten. Gestern führte ich das weiter und drückte meine Skepsis aus, dass ein fauler Zabuer stattfindet – auch wenn die Daten seltsam aussahen. mehr →

Gesellschaftslabor Wikileaks

Themenriff — Wikileaks hat der Welt durch das Internet einen kostenlosen Einblick in die Informationswelt von Regierungsdiplomatie gegeben. Wie durch ein kleines Schlüsselloch blicken wir in den Ausschnitt eines Raumes in einem Haus, welches wir als “Staat” bezeichnen. Wir sehen den Stuhl, das durchwühlte Bett, die vertrocknete Pflanze auf der Fensterbank. mehr →

Twitter is censoring the discussion of #Wikileaks

safety first — Twitter, the very popular 140 character social networking site, has a feature called “Trends” and is supposed to capture what the most popular topics of discussion are, at any given time. When people “Tweet” about a given topic, they can … Continue reading → mehr →

Wikileaks muss nicht gerettet werden, Amerika schon

Notizblog — Es ist wahr, Wikileaks sieht sich herben Attacken ausgesetzt: DDOS-Angriffe, gekündigte Accounts und Geschäftsbeziehungen, sogar merkwürdige Kollateralschäden bei anderen Organisationen werden berichtet. Aber muss Wikileaks jetzt unbedingt gerettet werden? Derzeit wohl eher nicht. Auch wenn es schwer fällt — analysieren wir die Lage nüchtern: Amazons Cloud war nie der Haupt-Provider von Wikileaks. mehr →

Comments (2)

Frank WestphalDezember 6th, 2010 at 17:56

Nur kurz: “Weil die Links auf Rivva so flüchtig sind,” hat jeder Tag eine Archivseite, z.B. gestern (5.12.2010) Ahoi!

ClaudiaDezember 6th, 2010 at 18:56

Perfekt! Danke für den Hinweis.

Leave a comment

Your comment

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.